Kyra de Miroschedji

Wissenschaftliche Projektleitung der Lysatpharma GmbH

Neben der Begeisterung für die Natur ist Kyra de Miroschedji ambitionierte Hobby-Fotografin und interessiert sich für Kunst, Menschen und Zen-Bogenschiessen.

Kyra de Miroschedji ist Diplombiologin, Erfinderin und Beteiligte am Biotechnologie-Startup Lysatpharma GmbH. Ihr Studium mit Schwerpunkt Molekular- und Entwicklungsbiologie hat sie an der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf absolviert. Anschliessend war sie mehrere Jahre in der Stammzellforschung tätig. Als zertifizierte Qualitätsauditorin verfügt sie über Erfahrungen im Bereich des Qualitäts-, Projekt und Prozessmanagements. Ihre aktuellen Tätigkeitsschwerpunkte bei Lysatpharma GmbH sind die Koordination des Wissenschaftsprogramms und Erfindungsentwicklungen. Darüber hinaus ist sie in der immunologischen Forschung im Rahmen von präklinischen Studien am Universitätsklinikum Jena tätig.