Imprint / Privacy policy

Imprint

XlifeSciences AG 

Mailing address

Xlife Sciences AG
Klausstrasse 19
CH-8008 Zurich
Switzerland

Phone

+41 (0)44 385 84 60

E-Mail

info@xlifesciences.ch 

Management

Oliver R. Baumann

Senior Advisor

David L. Deck

(German only)

Die XlifeSciences AG ist im Handelsregister des Kantons Zürich, Schweiz eingetragen.
Die Mehrwertsteuer Identifikationsnummer der Xlife Sciences AG lautetCHE-330.279.788.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung informieren wir Sie über den Umfang und die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, die wir im Rahmen unseres Internetauftritts erheben und verarbeiten. Darüberhinaus teilen wir Ihnen mit, zu welchem Zweck wir die Daten erheben und verarbeiten und welche Rechte Ihnen unter dem Gesichtspunkt des Datenschutzes nach der europäischen Datenschutzgrundverordnung zustehen.

1. NAME UND KONTAKTDATEN DES FÜR DIE VERARBEITUNG VERANTWORTLICHEN SOWIE DES BETRIEBLICHEN DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN

Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch:

Xlife SciencesAG, Klausstrasse 19, CH-8008 Zürich, Schweiz, Telefon: +41 (0)44 385 84 60, E-Mail:info@xlifesciences.ch, im Folgenden inhaltlich verantwortlich: Christian Faber, CCO Xlife Sciences AG.

Der betrieblicheDatenschutzbeauftragte ist unter der o.g. Anschrift beziehungsweise unter compliance@xlifesciences.cherreichbar.

2. ERHEBUNG UND SPEICHERUNG PERSONENBEZOGENER DATEN SOWIE ART UND ZWECK VON DEREN VERWENDUNG

2.1 BEIM BESUCH DER WEBSITE

Beim Aufrufen unserer Website https://www.xlifesciences.ch/ werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert.Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisiertenLöschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.
  • Die genanntenDaten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:
  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung derSystemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtesInteresse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zuziehen.

Darüber hinaussetzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste und Plug-Ins ein.

2.1.1. COOKIES

Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.)gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.

In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbarKenntnis von Ihrer Identität erhalten.

Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dassSie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.

Darüber hinaussetzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben undEinstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.

Zum anderen setzten wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten (siehe Ziff.2.1.2). Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigtenInteressen sowie der Dritter zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung der Dienste nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

Die meistenBrowser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweiserscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

2.1.2. ANALYSE-/TRACKING-TOOLS
2.1.2.1. GOOGLEANALYTICS

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten nutzen wir Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. (https://www.google.de/intl/de/about/) (1600 Amphitheatre Parkway, MountainView, CA 94043, USA; im Folgenden „Google“). In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies (siehe unter Ziff. 2.1.1) verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wie

  • Browser-Typ/-Version,
  • Verwendetes Betriebssystem,
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
  • Uhrzeit der Serveranfrage,

werden an einenServer von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Es wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderenDaten von Google zusammengeführt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking).

Sie können dieInstallation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nichtsämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können.

Sie können darüberhinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durchGoogle verhindern, indem Sie ein Browser-Add-on herunterladen und installieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der GoogleAnalytics-Hilfe (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de).

2.1.3. PLUG-INS

Wir verwenden auf unserer Website Plug-ins.

2.1.3.1. YOUTUBE

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten istdie YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie inIhrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unterhttps://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

2.1.3.2. TWITTER

Auf unserenInternetseiten sind Plugins des Kurznachrichtennetzwerks der Twitter Inc. (Twitter)integriert. Die Twitter-Plugins (tweet-Button) erkennen Sie an dem Twitter-Logo auf unserer Seite. Eine Übersicht über tweet-Buttons finden Sie hier(https://about.twitter.com/resources/buttons).

Wenn Sie eineSeite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, wird eine direkteVerbindung zwischen Ihrem Browser und dem Twitter-Server hergestellt. Twitter erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben.Wenn Sie den Twitter „tweet-Button“ anklicken, während Sie in Ihrem Twitter-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Twitter-Profil verlinken. Dadurch kann Twitter den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen.Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Twitter den Besuch unserer Seiten zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Twitter-Benutzerkonto aus.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter(https://twitter.com/privacy).

2.1.3.3. INSTAGRAM

Auf unsererWebsite werden auch sogenannte Social Plugins („Plugins“) von Instagram verwendet, das von der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Instagram“)betrieben wird.

Die Plugins sind mit einem Instagram-Logo beispielsweise in Form einer „Instagram-Kamera“ gekennzeichnet.

Wenn Sie eineSeite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt IhrBrowser eine direkte Verbindung zu den Servern von Instagram her. Der Inhalt desPlugins wird von Instagram direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Instagram die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie keinInstagram-Profil besitzen oder gerade nicht bei Instagram eingeloggt sind.

Diese Information(einschliesslich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Instagram in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Instagram eingeloggt, kann Instagram den Besuch unserer Website Ihrem Instagram-Account unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel das „Instagram“-Button betätigen, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Instagram übermittelt und dort gespeichert.

Die Informationen werden ausserdem auf Ihrem Instagram-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Wenn Sie nicht möchten, dass Instagram die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbarIhrem Instagram-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Instagram ausloggen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram (https://help.instagram.com/155833707900388).

2.2. BEI NUTZUNG UNSERES KONTAKTFORMULARS

Bei Fragen jeglicherArt bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Website bereitgestelltesFormular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe Ihres Vor- und Nachnamens sowie einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese entweder beantworten zu können. Die Angabe weiterer Daten ist nicht erforderlich und erfolgt im Übrigen auf freiwilliger Basis Ihrerseits.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns oder durch uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. Die für die Benutzung des Kontaktformulars oder Rückrufformulars von uns erhobenen personenbezogenenDaten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht.

2.3. BEI ANMELDUNG FÜR UNSEREN NEWSLETTER

Sofern Sie nachArt. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich eingewilligt haben, verwenden wir IhreE-Mail-Adresse dafür, Ihnen regelmässig unseren Newsletter für Pressemitteilungen,Ad-hoc-Mitteilungen, Finanzkennzahlen oder auch Eventeinladungen zu übersenden.Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe einer E-Mail-Adresse ausreichend.Die Abmeldung ist jederzeit möglich und kann per E-Mail an ir@xlifesciences.ch erfolgen. Eine Werbung für Produkte erfolgt ebensowenig sowie eine Datenweitergabe an Dritte.

3. WEITERGABE VON DATEN

Eine ÜbermittlungIhrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im folgenden aufgeführtenZwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter wenn:

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs.1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist (bspw. Post-/Paketservices, Abwicklung von Zahlungen), sowie
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art.6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. fDSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen, auch gegen Vertragspartner, oder der ständigen Analyse und Verbesserung unseres Angebotes sowie Aufrechterhaltung der Attraktivität unseres Angebotes erforderlich ist (bspw.Pflege von Kundenlisten, Analyse von Datenbanken, Werbemassnahmen, Anbieten moderner technischer Lösungen) und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Soweit wir für unsere Verarbeitungsprozesse die Dienste von Dritten als Auftragsverarbeiter imSinne der DSGVO in Anspruch nehmen, unterhalten wir zu diesen die erforderlichenVertragsverhältnisse im Sinne des Art. 28 DSGVO.

Eine Übermittlung von Daten an Dritte in Ländern ausserhalb der EU (Drittstaaten) findet nur statt, wenn und soweit Sie hierin eingewilligt haben oder hierzu unsererseits ein berechtigtes überwiegendes Interesse besteht. Kommt es zu einer derartigen Datenweitergabe, so stellen wir vertraglich sicher, dass die dortigen Verarbeiter ein Datenschutzniveau einhalten, das dem der europäischen Union entspricht.

4. BETROFFENENRECHTE

Sie haben dasRecht

  • gemäss Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplanteSpeicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschliesslich Profiling und ggf. aussagekräftigenInformationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäss Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenenDaten zu verlangen;
  • gemäss Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäusserung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zurGeltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäss Art. 18 DSGVO die Einschränkung der VerarbeitungIhrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten vonIhnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmässig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung,Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäss Art. 21DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäss Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäss Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilteEinwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nichtmehr fortführen dürfen und
  • gemäss Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres  Unternehmenssitzes wenden.

5. WIDERSPRUCHSRECHT

Sofern Ihrepersonenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäss Art. 6Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäss Art. 21DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen,soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben odersich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie eingenerelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von unsumgesetzt wird. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauchmachen, genügt eine E-Mail an info@xlifesciences.ch.

6. DATENSICHERHEIT

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer)in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung.Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung desSchüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmassnahmen,um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen odervollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen(bspw. Firewall-System). Unsere Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischenEntwicklung fortlaufend verbessert.

7. AKTUALITÄT UND ÄNDERUNG DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Oktober 2019.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter https://www.xlifesciences.ch/policyvon Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.